Gebärdenfrühstück

Am 27. und 28.3. fand zum wiederholten Mal ein Gebärdenfrühstück in unserer Schule statt. Im Forum war ein Buffet aufgebaut und dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler ihr Frühstück bestellen mit Gebärden oder mit ihren Talkern und klassenweise an den gedeckten Tischen frühstücken. Es gab verschiedene Sorten Brot, Marmelade, Käse, Wurst, Eier, Äpfel und Bananen, sowie verschiedene Getränke. Am Buffet halfen Schülerinnen und Schüler aus höheren Klassen. Den Schülerinnen und Schülern machte es sichtlich Spaß, sich ausschließlich ohne Sprache zu verständigen und die gelernten Gebärden anzuwenden.